m VIP-Führung "behind the scenes" Toni Areal

Am 27. Januar hat uns Maria Angela Algar Peter, ein Liberty Club Mitglied der ersten Stunde, einmalige Einblicke ins Toni-Areals ermöglicht. Sie hat uns den überwältigenden Orgelsaal und weitere Konzertsäle gezeigt, die Bibliothek, das Filmstudio inklusive Vertonung und Schnittpulte und vieles mehr.

Wir waren beeindruckt von der Vielfältigkeit der Angebote bzw. der Studiengänge und uns wurde bewusst, dass den 2500 Studierenden am Standort Toni-Areal unglaublich viele Möglichkeiten offen stehen ihr kreatives Schaffen zu schärfen. Wir können also gespannt sein auf Kultur-, Theater-, Film- und Ballett-Sternchen aus der "eigenen Hochschul-Küche".

Maria hat im Sommer 2014 ihre Arbeit im neuen Areal aufgenommen. Sie ist die Leiterin des Produktionszentrums, der zentralen Dienstleistungsstelle für die Bereiche Produktion und öffentliche Veranstaltungen der ZHdK. Neben der Betreuung der Produktionswerkstätten und der AV Technischen Infrastruktur an der ZHdK, stellt das Produktionszentrum den Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitern Equipment und Services in den Bereichen Fotografie, Ton-, Licht- und Videotechnik zur Verfügung.

Die ZHdK ist im Herbst 2014 von über 30 verschiedenen Standorten in Zürich und Winterthur ins Toni-Areal eingezogen. Mit der Realisierung des Vorhabens Toni-Areal in Zürich-West wurden die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und zwei Departemente der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) – die Fachbereiche Soziale Arbeit und Angewandte Psychologie – im Toni-Areal zusammengeführt. Darüber hinaus entstanden Flächen für öffentliche und halböffentliche Nutzungen sowie 90 Mietwohnungen.

Wädenswil, 28. Januar 2015, Anja Fuchs

© 2017-2018 The Liberty Club - Networking Women

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now